4 Top Tipps, wie deine nächste Präsentation noch erfolgreicher wird

O.K., ich gebe es zu… ich bin wie jeder Mensch. Egal, wie gut ich mich auf meinen Vortrag vorbereitet und wie oft ich schon über dieses Thema gesprochen habe… ich bin jedes Mal vor meinem Auftritt nervös und aufgeregt. Mein Herz rast und ich bekomme einen unglaublichen Adrenalinschub. Kommt dir das bekannt vor? Tatsache ist: es ist jedesmal eine grosse Sache, in der Öffentlichkeit aufzutreten.

Die gute Nachricht ist: Wenn du ein bisschen nervös bist, nimmt das Publikum das gar nicht wahr – solange du eine gute Präsentation hältst.

Ich bereite mich gerade auf meinen Ted Talk am 29. Oktober in Heidelberg vor. Ich halte zwar jeden Monat 2 bis 5 Vorträge, aber das ist ein sehr wichtiger Termin für mich auf der ganz grossen Bühne. Bitte wünsche mir Glück!

Big Hug,

Renée

Erfolgreich Reden
1.

Deine Präsentation ist nicht über dich – deine Präsentation ist über dein Publikum.

Genau wie bei deiner Website, deinem Marketing, deinen Produkten und Serviceangeboten geht es nicht um dich, sondern um deinen Kunden. Du musst dein Publikum und deine Kunden kennen.

Was sind die grösste Bedürfnisse deiner Zuhörer und was brauchen sie am meisten? Wie kommst du als Experte ins Spiel, der genau auf diese Fragen die Antworten weiß? Das ist der entscheidende Schlüssel, wie du das Interesse deines Publikums weckst.

2.

Erzähle Geschichten, um dein Thema zu verbildlichen, das ist viel ansprechender als viele Folien.

Wenn du dem Publikum eine persönliche Geschichte oder eine Geschichte von deinem Kunden, der die gleichen Bedürfnisse hat, erzählst, berührst du die Zuhörer auf der emotionalen Ebene.

Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass Menschen sich an das erinnern, was sie emotional berührt hat. Eine Geschichte ist nicht nur interessanter als viele Folien mit Text, sie bleibt dem Publikum auch im Gedächtnis. Überlege dir, welche Geschichte du aus deinem Leben oder dem deiner Kunden erzählen kannst, die genau das Thema deines Vortrages beinhalten.

3.

Gestalte deinen Vortrag interaktiv.

Die durchschnittliche Konzentrationsfähigkeit eines Menschen liegt bei 8 Sekunden konzentrierter Aufmerksamkeit und 20 Sekunden fortwährender Aufmerksamkeit. Das bedeutet: deine Präsentation sollte dynamisch sein und Pausen in deiner Redezeit beinhalten.

Du musst das Publikum in deinen Vortrag einbeziehen, um seine Aufmerksamkeit zu behalten. Mach das interaktiv. Mach ein Ratespiel, um das Verständnis deiner Zuhörer zu testen oder zeige ein Video, um die Monotonie zu unterbrechen. Deine Aufgabe als Redner ist es, das Publikum bei Laune zu halten; benutze deine Kreativität und Persönlichkeit, um die Zuhörer an dich zu fesseln.

4.

Deine Botschaft basiert auf Resultaten.

Das ist der entscheidende Punkt, den die meisten Redner falsch machen. Stelle vor, während und nach dem Event sicher, dass deine Botschaften auf Resultaten basieren, und dein Publikum wird begeistert sein und begeistert bleiben. Zeige den Zuhörern während des Vortrages, wie dein Thema in ihrem Leben Probleme lösen und Resultate erzielen kann, und biete ihnen am Ende der Präsentation den nächsten Schritt zur Umsetzung des Themas an.

Das kann eine Aufgabe zu dem Thema, was ihr besprochen habt, sein oder eine Einladung zu deiner Facebook-Gruppe, um mehr über die Umsetzung nach dem Event zu erfahren oder die Möglichkeit, in deinem Workshop das Thema zu vertiefen.

Lass dich nicht zurückhalten, wenn du noch wenig Erfahrung mit öffentlichen Auftritten hast. Jetzt ist die Zeit zu lernen, wie man sich auf der Bühne präsentiert, auch wenn du dafür die Unterstützung von einer Profi-Mentorin „wie mir“ benötigst. Du wirst schnell Erfolg haben, so dass sich die Investition rentiert.

P.S.: Möchtest du erfolgreicher reden? Ich empfehle dir meinen 2-tägigen Power-Workshop am 25./26. November zu diesem Thema. Es sind noch ein paar Plätze frei.

 

Jetzt anmelden und Geld sparen. Melde dich jetzt zum Frühbucher-Preis an und spare 200 €! Deine Investition für diese 2 Tage beträgt nur 1.250 € + MwSt – und es wird nur eine kleine Gruppe von Teilnehmern sein, so dass ich mit jedem einzelnen persönlich und intensiv arbeiten kann.

Mehr zum Workshop “Speak to Sell. More”

Alles was du tun musst, ist, eine kurze E-Mail an Eva Eichberger (eva@reneemoore.com) oder mich (renee@reneemoore.com) zu schicken mit der Nachricht: “Bitte meldet mich für den “Erfolgreich Reden”-Workshop an”. Wichtig: Der Frühbucher-Rabatt gilt nur bis zum 31. Oktober 2016.